Sie sind Besucher Nummer .

Herzlich Willkommen auf meiner Astronomie-Seite!

Ich beschäftige mich seit 2002 mit der Astronomie und seit 2003 nenn ich Teleskope mein Eigen. Angefangen habe ich damals, wie viele andere auch, mit einem kleinen Refraktor aus dem Kaufhaus.
Mir war schon schnell klar, dass dies 'mein' Hobby wird und so betrieb ich Trocken-Astronomie während ich auf mein erstes 'richtiges' Teleskop hinsparte. 2006 konnte ich dann auch ein 8 Zoll Newton Teleskop kaufen, das N203 von Bresser. Von da an bekam mein Equipment regelmäßig Nachwuchs.

Da ich mich schon vorher für die Fotografie interessiert habe, konnte ich das gut mit der Astronomie verbinden. Momentan beschäftigt mich nun die Deepsky Fotografie.

Auf diesen Seiten präsentiere ich meine Astrophotographien, gebe Tips und Eckdaten zu astronomischen Ereignissen und beantworte Fragen. Ich wäre froh über einen kleinen Eintrag / Feedback im Gästebuch. Fragen zur Webseite, zu astronomischen Begriffen oder sonstiges können Sie über die angegebene Emailadresse stellen. Ich beantworte sie Ihnen gerne. Hier geht's zu meinen Astrofotos!

Nun aber viel Spaß beim Surfen auf astromarton.com!
 


Aktuelles
 

 
1. August 2008: Sommermilchstrasse über amerikanischem Boden
Unseren Urlaub verbrauchten wir an der amerikanischen Westküste. Es ging durch verschiedene (lichtverschmutzte) Grossstädte aber auch durch abgelegene Nationalpärke wie dem National Monument Park, der laut lokalen Astronomen einer der dunkelsten Orte des Kontinents sei. Ich konnte meine Familie überzeugen die Nacht abzuwarten. Als der Himmel komplett dunkel war...wahnsinn, unbeschreiblich, fantastisch! Ich hatte leider nur ein einfaches Fotostativ dabei, sodass es Strichspuren gab nach längerer Belichtungszeit, aber nach 2min Belichtungszeit war der Chip sowieso gesättigt - und das durch die Milchstrasse! Ich schaute auf den Boden und sah meinen eigenen Schatten, den die Milchstrasse warf. Es war einfach sagenhaft... [mehr...]

  15. Juli 2008: Die Gegend um das Sternbild Cygnus/ Schwan
4 Monate ist es schon her, seit ich das letzte Astrofoto geschossen habe. Es fehlte mir schlichtweg die Zeit und wenn ich mal einen freien Abend hatte war es schlechtes Wetter (Murphy lässt grüssen...). Laut Meteoschweiz sollte es diese Nacht nicht... [mehr...]

  28. März 2008: Die Feuerradgalaxie Messier 101 im Sternbild Grosser Bär - HaRGB
Ich wusste, die Nacht würde nicht besonders toll werden. Aber in letzter Zeit war so schlechtes Wetter, dass ich mich nun wirklich nicht darum kümmerte, ob auf der Hälfte aller Rohbilder Wolken drauf sind, oder nicht. Hauptsache war für mich wieder ein... [mehr...]

  06. März 2008: Komet 17p Holmes besucht den Kaliforniennebel NGC 1499 - HaRGB
Als ich am Abend nach draussen schaute, scheinte das Wetter nicht besonders gut zu werden in der Nacht. Ich zögerte lange und stellte dann die Ausrüstung schlussendlich doch noch in den Garten, obwohl Meteoblue nichts Gutes verhiess. Ich wollte die... [mehr...]

  24. Februar 2008: Test: Kaliforniennebel NGC 1499 und Komet Holmes durch einen Astronomik H-Alpha Filter
Ich habe vor kurzem einen Astronomik H-Alpha Filter ausgeliehen bekommen. Ich war natürlich gespannt was alles möglich ist durch den Filter. Es sollte nur ein Testfoto werden. Die RGB-Daten hab ich aufgenommen, bevor der Mond aufging und dann die.... [mehr...]

  21. Februar 2008: Totale Mondfinsternis 2008 - Ein Bericht über ein unvergessliches Erlebnis
Eineinhalb Wochen Schönwetter, jede Nacht klarer Himmel und ausgerechnet die Mondfinsternis sollte laut Meteorologen ins Wasser fallen. Schon in der Nacht der letzten totalen Mondfinsternis im März 2007 bot das Wetter nicht allzu gute Bedingungen.... [mehr...]

  11. Februar 2008: Neues Astrofoto von der Wintermilchstrasse
Der rote Planet Mars, eingebettet in die von zahlreichen Nebel- und Sternhaufen übersäte Wintermilchstrasse.... [mehr...]

  11. Februar 2008: Neues Astrofoto vom untergehenden Mond
Während ich auf den zweiten ISS Durchflug wartete, schoss ich ein paar Bilder vom Mond. Leider war das Seeing sehr schlecht, weshalb aus den ISS Fotos nichts geworden ist... [mehr...]

  11. Februar 2008: Neues Astrofoto von einem (sehr) kurzen Ausflug zum Orionnebel
Ich fokussierte schnell und drückte ab. Geblieben ist eine Einzelaufnahme zu 15 Sekunden, weil ich danach wieder visuell beobachtete. Hab gemerkt, dass in dem Bereich der Amateurastronomie zu kurz komme... [mehr...]

  11. Februar 2008: Neues Astrofoto von einem kurzen Ausflug zum Running Man
Nach dem ISS Duchgang an diesem Abend, der leider nicht fotografisch festgehalten werden konnte, genoss ich ein paar Minuten am Okular. Dabei bestaunte ich unter anderem den Orion Nebel. Als Astrofotograf konnte ich der Versuchung natürlich nicht... [mehr...]

  10. Februar 2008: Neues Astrofoto von der schmalen Mondsichel mit dem aschgrauem Erdschein
Ich wollte einfach mal den Eindruck fotografisch festhalten, wenn man durch das Okular schaut und die dünne Mondsichel mit der fahl beleuchteten dunklen Seite sieht.... [mehr...]

  28. Januar 2008: Neues Astrofoto von der Wintermilchstrasse
Ein Teil der wunderschönen Wintermilchstrasse. Auffällig das rote Gebilde in der unteren Bildhälfte. Es handelt sich dabei um den Rosettennebel. Wer identifiziert noch mehr Objekte... [mehr...]


ältere Updates finden Sie hier


Astronomische Ereignisse

(wichtige Daten zu Ereignissen am Himmel errechnet mit Calsky)

-  Donnerstag, 21 Februar 2008: Totale Mondfinsternis
-  Sonntag, 24. Februar 2008: Saturn in Opposition
-  Montag, 3. März 2008: Merkur in westlicher Elongation
-  Mittwoch, 14. Mai 2008: Merkur in östlicher Elongation